Speichern von Know-how:
Der Arbeitsfluss zur Umwandlung des Dokuments von der Originalsprache in die Zielsprache ist in einem interaktiven Prozess strukturiert, dessen Kern aus Sprachdatenbanken gebildet wird, durch die wir Know-how speichern und verteilen können.

Allgemeine und fachbezogene Glossare:
Die Strukturierung nach Anwendungsbereichen erlaubt uns, den Informationsinhalt maximal auszuschöpfen und gleichzeitig den Zeitaufwand zur Anpassung an die speziellen Inhalte des Kunden drastisch zu senken oder sogar zu beseitigen.

Prozesskontrolle:
Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Zertifizierung ISO 9002 zu erreichen: Die Qualitätskontrolle ist gemäß den europäischen Normen in unserem Prozess integriert und sieht Korrekturmaßnahmen zur ständigen Qualitätsverbesserung vor.

Anpassung an den kundenspezifischen Wortschatz:
Das eventuelle Korrekturlesen des Kunden stellt ein wertvolles Instrument zur Qualitätsverbesserung dar: Unsere Datenbanken werden aufgrund Ihrer Hinweise sofort aktualisiert.